Veröffentlicht inWolfsburg

Designer Outlets Wolfsburg: Das war’s! Beliebter Laden kehrt dem Center nach 15 Jahren den Rücken

Ein beliebter Laden verschwindet schon sehr bald aus den Designer Outlets Wolfsburg. Nach 15 Jahren ist in wenigen Tagen Schluss.

© IMAGO / Pond5 Images/picture-alliance/ dpa | Peter Steffen

Wolfsburg – das ist die VW-Stadt

Die ganze Welt kennt Wolfsburg - dank VW. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wolfsburg im Jahr 1302. Gegründet wurde die Stadt 1938 als Sitz des Volkswagen-Werks.

Shopping-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Die Designer Outlets Wolfsburg verlieren einen beliebten Laden.

Nach 15 Jahren zieht sich die Filiale aus den Designer Outlets Wolfsburg zurück. Ein herber Verlust für das Center.

Designer Outlets Wolfsburg: „Wir bedauern das“

Schon am 27. Januar schließen sich die Türen für immer. Polo Ralph Lauren verlässt die Designer Outlets, wie die „Braunschweiger Zeitung“ schreibt. Manager Michael Ernst bestätigte die Infos gegenüber der Zeitung. „Wir bedauern das. Wir bedauern jede Marke, die wir verlieren“, fügt er hinzu.

+++ Wolfsburg: Anti AfD! Laden setzt auf außergewöhnlichen „Kaffee“ – die Reaktionen sind eindeutig +++

Ein herber Schlag dürfte das Laden-Aus für das Center ohnehin sein. Denn Polo Ralph Lauren war die vergangenen 15 Jahre eines der größten Geschäfte – und ein wichtiger Shopping-Magnet.

Droht Leerstand im Outlet?

Doch was passiert jetzt mit der Laden-Fläche, die schon in wenigen Tagen leer steht? Droht ein Leerstand? Offenbar nicht, wie die „Braunschweiger Zeitung“ weiter schreibt. „Wir können schon sehr bald einen neuen Mieter präsentieren“, verriet Michael Ernst der Zeitung.


Mehr News:


Welches Geschäft in die Designer Outlets Wolfsburg ziehen soll, bleibt aber noch ein Geheimnis. Wann noch zwei weitere Läden ins Center kommen könnten und die Erfolgsgeschichte von Polo Ralph Lauren im Outlet, kannst du bei der „Braunschweiger Zeitung“ nachlesen.