Veröffentlicht inVermischtes

Edeka, Aldi, Rewe & Co: Nutella-Fans aufgepasst – große Änderung kommt

Bei dieser Nachricht könnten Nutella-Fans ausrasten – ob vor Freude oder Wut bleibt abzuwarten. Genauso, wann sie das Ergebnis bei Edeka, Aldi, Rewe & Co. finden.

© IMAGO/ZUMA Wire

Aldi, Edeka, Rewe und Co.: Revolution bei Pfand-Rückgabe – dieses Gerät macht's möglich

Nutella-Fans rasten bei dieser Nachricht sicherlich aus. Die beliebte Nuss-Nougat-Creme soll nämlich ein starkes Update bekommen. Wann das auch die Kunden von Edeka, Aldi, Rewe & Co. merken werden?

Das ist noch nicht raus, doch die Vorfreude darf gepflegt werden. Laut Medienberichten wird es bald eine neue Nutella-Version im Handel geben. Und irgendwann wird sie auch bei Edeka, Aldi, Rewe & Co. im Regal stehen.

Edeka, Aldi, Rewe & Co: Veganes Nutella kommt

Grund zur Freude gibt Giorgio Santambrogio, Chef der italienischen Vertriebsgenossenschaft VéGé-Gruppe. In seinem Linkedin-Profil kündigt er die „Innovation der Innovationen“ an. „Nutella verändert sich, entwickelt sich weiter und hier ist die Einführung von Nutella auf Pflanzenbasis.“


Auch interessant: Edeka, Rewe und Co: Neuer Kunden-Schock! Es drohen Preissteigerungen


Bisher ist Nutella nur vegetarisch, denn es steckt Milchpulver aus Magermilch drin. Das würde in einer veganen Variante natürlich wegfallen. Der Ersatz ist aber noch nicht kommuniziert worden. Von der Konsistenz und dem Geschmack her soll die vegane Variante aber dem Original gleichen oder zumindest stark ähneln.

Edeka, Aldi, Rewe & Co: Wann gibt es veganes Nutella?

In Italien soll das vegane Nutella bereits im Herbst auf den Markt kommen – zusätzlich zum Original, versteht sich. Hier wird nichts ersetzt, lediglich eine weitere Option ermöglicht. Doch wie sieht es derweil in Deutschland aus? Wann können sich die Fans hier auf das neue Nutella freuen?



Wir haben mal bei Ferrero nachgehakt, jedoch keine eindeutige Antwort erhalten. „Bei Ferrero sind wir immer auf der Suche nach neuen Kategorien und aufkommenden Lebensmitteltrends und suchen entsprechend nach Wegen, um Konsumenten zu begeistern. Sie dürfen daher weiterhin gespannt sein, ob oder wann es auf den Markt kommt.“

Die „Lebensmittelzeitung“ hat jedoch Insider-Informationen, nach denen Ferrero Deutschland bereits im vergangenen Jahr eine neue Wort-Bild-Marke beim Patentamt angemeldet haben soll. Und aus der Darstellung gehe hervor, dass es sich dabei um eine pflanzenbasierte Variante handeln soll.