Veröffentlicht inPromi-TV

„The Voice Kids“ – Sat.1 lässt Katze aus dem Sack – Fans rasten aus!

„The Voice Kids“ gehört zu den beliebtesten Castingshows im deutschen TV. Jetzt hat Sat.1 wichtige News für alle Fans der Sendung.

© Claudius Pflug

Das ist Lena Meyer-Landrut

2010 hat sie als erst zweite Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen: Lena Meyer-Landrut. Für sie war es der Startschuss einer Karriere, die sich nicht nur auf Musik beschränkt.

Seit Wochen laufen bei „The Voice Kids” die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die populäre Musikshow, die von Sat.1 in Berlin produziert wird, ist beliebt bei Groß und Klein.

Anfang des Jahres herrschte in den Fernsehstudios in Berlin Adlershof reges Treiben. Ab dem 7. Januar wurden dort die Blind Battles für die zwölfte Staffel der Castingshow aufgezeichnet.

Aufregung bei Kids, Eltern und Juroren ist riesig

Aufregende Momente, ganz besonders für die Kids, die zu Musik der Liveband im Studio eines ihrer Lieblingslieder performen. Nicht weniger spannend geht es hinter der Bühne zu, wo die Familien der jungen Interpreten ihre Daumen drücken und mitfiebern. Wer aus der „The Voice Kids“-Jury wird sich entschließen, den Buzzer drücken und sich so ein junges Talent für sein Team sichern?

+++ „The Voice Kids“: Jury offiziell! Fans fallen völlig vom Glauben ab +++

Wie schon in den vergangenen drei Jahren sitzen Alvaro Soler, Wincent Weiss, Lena Meyer-Landruth und das „Fanta Vier“-Duo Michi Beck und Smudo in den Hot Seats. Die beiden Deutschrapper konnten sich 2022 und 2023 mit ihren Talenten im Finale durchsetzen. Auf Instagram gibt Sat.1 endlich den Start der neuen Staffel bekannt.

„The Voice Kids“ – Showstart 2024 verkündet

Am Freitag, den 22. März um 20:15 Uhr fällt der Startschuss für die neue Staffel im Free TV aus Sat.1. Der Streaming-Dienst Joyn startet sogar eine Woche früher. Die Reaktionen bei den Fans auf Instagram sind eindeutig.

  • „Ahhh will das das auch gucken, habe aber nächsten Tag Schule.“
  • „Freu mich schon!“
  • „Wird bestimmt gut!“

Sat.1 hat noch eine Überraschung für alle Hardcore-Fans von „The Voice Kids“ parat. Exklusiv auf Joyn gibt es „Die Warm-Up-Show“: Chiara Castelli spricht backstage mit den Coaches und trifft Teilnehmer aus vorangegangenen Staffeln. Darunter Vorjahres-Finalistin Fia aus Team Lena. Die Elfjährige durfte Deutschland beim „Junior Eurovision Song Contest 2023″ in Nizza vertreten.

Die 12. Staffel „The Voice Kids” startet am Freitag, den 22. März im Free TV aus Sat.1. Schon eine Woche vorab gibt es die erste Folge auf dem Streaming-Dienst Joyn zu sehen.
Dort gibt es exklusiv ab 15. März außerdem „The Voice Kids – Die Warm-Up-Show“.