Veröffentlicht inPromi-TV

„Dschungelcamp“-David Odonkor platzt der Kragen: „Das können sie gern zu Hause machen!“

Zu nackt für das „Dschungelcamp“? Warum vor allem Ex-Fußballer David Odonko DIESEN Anblick nicht ertragen kann…

© Foto: RTL

Das sind alle Moderatoren des Dschungelcamps

Das Dschungelcamp begeistert Jahr für Jahr Millionen TV-Zuschauer in Deutschland. Wir zeigen Dir in diesem Video alle Moderatoren der Show.


Sie sorgen für nackte Tatsachen beim diesjährigen „Dschungelcamp“: Leyla Lahouar und Kim Virginia. Warum jetzt Mitcamper David Odonkor plötzlich ein Problem damit hat.

Es hätte so schön sein können… Ein loderndes Lagerfeuer, ausgelassene Stimmung im Camp – doch dann nahm die Atmosphäre eine unerwartete Wendung! Dabei entfachte der ehemaliger Fußballspieler eine hitzige Diskussion.

„Dschungelcamp“: David Odonkor reicht es

Während sich einige am Anblick von ein wenig nackter Haut erfreuen, fühlt sich David sichtlich unwohl. Am Lagerfeuer reicht es ihm schließlich, und der 39-Jährige ergreift das Wort. Dabei reagieren Leyla und Kim verblüfft über Davids eigenartige Bitte: „Könntet ihr euch bitte etwas anziehen?“ Im Dschungeltelefon erklärt er näher: „Das hier ist keine Dating-App. Solche Freizügigkeiten können sie gerne zu Hause praktizieren. Es ist allgemein bekannt, was eine Frau im Camp tun darf und was ein Mann tun darf.“

+++ ++ Dschungelcamp: Heiße Szenen zwischen Leyla und Mike – Zuschauer sind schockiert! „Unangenehm“ +++

Leyla kontert jedoch sofort: „Stören dich unsere Hintern?“ Im Dschungeltelefon verteidigt sich David: „Ich finde, dass solch eine Freizügigkeit für das Dschungelcamp nicht angemessen ist.“ Die beiden Frauen, Leyla und Kim, nehmen die Bitte mit Humor, dennoch findet Kim eine klare Antwort: „Ich ignoriere das weg, ganz klar.“ Leyla erklärt bestimmt: „Ich lasse mir von keinem Mann vorschreiben, was ich anzuziehen habe. Solche Diskussionen sind unnötig.“

„Dschungelcamp“: So reagieren die Mitcamper

Die Reaktionen der anderen Camper sind gespalten. Mike zeigt sich gelassen: „Mir ist das völlig Wumpe! Die können anziehen, was sie wollen, von mir aus können sie auch gerne nackt rumlaufen – da bin ich auch komplett fein mit! Da würde ich mich sogar darüber freuen.“ Doch Felix sieht das anders: „Es muss nicht nonstop sein, dass sie ihren Hintern in die Kamera halten!“ Ob die RTL-Zuschauer das genauso sehen?



Seit Freitag (19. Januar) läuft das „Dschungelcamp“ wieder täglich auf RTL. Alle Folgen des Reality-Formats sind im Anschluss auf RTL+ verfügbar.