Veröffentlicht inPromi-TV

„Das 1% Quiz“ (Sat.1) – Jörg Pilawa mit krassem Verdacht gegenüber Kandidaten: „Habt ihr euch abgesprochen?“

Donnerstags läuft auf Sat.1 „Das 1% Quiz“ mit Jörg Pilawa. Er hat einen Verdacht: Haben sich manche Kandidaten etwa abgesprochen?

© Willi Weber

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Jörg Pilawa stellt 100 Kandidaten im Publikum beim „1% Quiz“ wieder knifflige Quizfragen. Als prominente Gäste dürfen diesmal Caroline Frier und „der lustigste Bayer direkt nach Markus Söder“ – Michael Mittermeier – mitraten. Die Aufgaben werden von Runde zu Runde schwieriger. Wer schafft es bis zur 1-Prozent-Frage?

Beim „1%-Quiz“ geht es ums clevere Denken, um logisches Kombinieren, und um das genaue Hinsehen. Caroline Frier gesteht: „Als ich deine Sendung zum ersten Mal gesehen habe, bin ich direkt bei der allerersten Frage abgekackt. Das war mir so peinlich“, gesteht die Sat.1-Schauspielerin. „Auf dem Sofa weiß man’s immer besser.“

„Das 1% Quiz“: Michael Mittermeier – Bei Zahlen schaltet der Kopf ab

Comedian Michael Mittermeier kann bei Worten ganz gut um die Ecke denken. „Aber ich bin mit Zahlen ganz schlecht. Wenn ne Zahl irgendwo steht, dann schaltet mein Kopf ab. Der große Vorteil für die Promis: Sie können nicht rausfliegen. Mal sehen wie es ihnen und den Kandidaten in der Show heute ergeht.

+++ „Das 1 Prozent Quiz“: DIESE Frage bringt fast alle zur Verzweiflung! +++

Die 75-Prozent-Frage gilt nicht als besonders kompliziert. Schon bei dieser Frage haben 44 Leute einen Joker genommen. Jörg Pilawa kann es kaum fassen. „Wow! Das ist ja der Hammer!“ Drei Personen scheiden aus. Noch krasser wird es bei der 60-Prozent-Frage.

Was hat, wenn man ganz genau zählt, die meisten Silben?
a) Gold B) Silber C) Bronze

Na, wie lautet die richtige Antwort?

Jörg Pilawa glaubt nicht an Zufall: „Jetzt könnt ihr es ja sagen“

Im Studio sorgt die Aufgabe für einen Kahlschlag, denn viele haben keinen Joker mehr. 17 Leute scheiden aus, darunter die Nachbar-Kandidaten mit den Nummern 94, 95, 96, 97, 98 und 99. „Jetzt erzählt mir, dass das kein Zufall ist. Wer ist schuld?“, will Jörg Pilawa wissen. „Habt ihr miteinander gesprochen? Jetzt könnt ihr es ja sagen, ihr seid ja raus.“


Mehr News:


Aber alle behaupten, sie seien von ganz allein auf die falsche Lösung gekommen. Die meisten haben auf C getippt. Mist aber auch! Kandidat Samuel erklärt den Lösungsweg. Das Wort „Gold“ hat nur eine, „Silber“ genauso wie „Bronze“ zwei Silben, aber in dem Wort steckt zusätzlich das Wort „Silbe“. Also ist B – wenn man genau zählt – die korrekte Lösung.