Veröffentlicht inPromi-TV

Erster „Dschungelcamp“-Rauswurf: Zuschauer wettern gegen RTL – „Ich bin unfassbar geschockt“

Nach dem ersten „Dschungelcamp“-Rauswurf wettern die Zuschauer gegen RTL. Doch nicht wegen der Exit-Kandidatin!

© RTL

Dschungelcamp: Diese Schlagerstars waren dabei

Jetzt ist es also vollbracht: Der erste Promi-Camper musste am Samstag (27. Januar) das Dschungelcamp verlassen. Für Modedesignerin Sarah Kern war nach einer Woche Schluss mit Schlafen unter freiem Himmel und Bohnen mit Reis. Das Zuschauer-Voting verkraftete sie relativ gut, freute sich darauf, wieder rauchen zu können.

Doch als das RTL-Team Stunden später die Fans im Netz befragte, ob ihr Exit vorhersehbar gewesen sei, folgten Reaktionen, die überraschen.

Einige Fans sind stinksauer – aber nicht wegen Sarah Kern!

„Dschungelcamp“-Rauswurf: Zuschauer DESWEGEN geschockt

Denn eine ganz andere Dschungelcamp-Bewohnerin macht derzeit ununterbrochen von sich reden: Reality-Sternchen Kim Virginia. Die Ex-„Bachelor“- und „Are You The One“-Kandidatin kommt bei ihren Mitbewohnerin nicht so gut an, hängt sich permanent an ihren Ex Mike Heiter und sprudelt vor Eifersucht, wenn der mit Leyla Lahouar abhängt. Bei den Fans erzeugt das gemischte Gefühle, denn einige können ihr Verhalten durchaus nachvollziehen. Andere sind nur noch genervt.



Dass Sarah Kern ausgeschieden ist, scheint die Zuschauer dagegen wenig zu interessieren. Zumindest hat das den Anschein im Netz. Auf der RTL-Dschungelcamp-Seite heißt es bei Instagram: „Time to say goodbye! Sarah Kern muss das Camp als Erste verlassen. Hättet ihr damit gerechnet?“

Doch die Fans antworten herzlich wenig auf die Frage. Wieder ist es vordergründig Kim Virginia, um die es geht.

  • „Wer hat bitte für Kim angerufen? Wird Zeit, dass die geht“
  • „Ich bin unfassbar geschockt. Wer gibt Geld aus, um für Kim anzurufen???“

Und auch das anschließende Format „Die Stunde danach“, bei dem noch mal über die aktuelle Dschungelcamp-Folge gesprochen wird, wird in den Kommentaren thematisiert. Allerdings diesmal zugunsten der 28-Jährigen und gegen RTL:

„Die Show danach ist ja furchtbar, wie Olivia und alle anderen nur auf Kim rumhacken können und sich dafür feiern, warum ist Fernsehen heute noch so?“ oder „RTL ist Team Leyla und versucht Kim extrem schlecht zu machen, absolut unterirdisch… Olivia Jones tut auf Moralapostel bei Promi Büßen, aber ist selbst nicht besser, wenn es um Kim geht..“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Kim Virginia war es auch, die am Samstag zum fünften Mal in Folge in die Dschungelprüfung gevotet wurde und sich ausgerechnet einer ihrer größten Ängste stellen musste: Schlangen. Ob sie diesmal Sterne mit ins Camp brachte, erfährst du hier >>>