Veröffentlicht inPromi-TV

Royals: Frederik X wird König und alle schauen auf seine Omega

Royals-Feiertag in Dänemark: Am Wochenende kam König Frederik X in Amt und Würden. Und trag dabei eine ganz besondere Omega.

© IMAGO/Agencia EFE

Das sind die Royals

Sie füllen Zeitungen und Klatschblätter: die britischen Royals.Doch wer ist wer im englischen Königshaus.

Es war eine Thronübergabe wie im Märchen. Die ganze Welt schaute am vergangenen Sonntag (14. Januar 2024) nach Kopenhagen. Sah, wie Prinz Frederik zu König Frederik X wurde, sah, wie sich die ganze Familie auf dem Balkon von Schloss Christiansborg versammelte, sah, wie Frederik seiner Mary liebevoll einen Kuss auf den Mund drückte.

Viele Augen waren jedoch auch auf die auffällige Uhr von König Frederik X gerichtet. Zu seiner schwarzen Uniform trug der Monarch von Dänemark nämlich eine ganz besondere Version der legendären Omega Seamaster, wie der Uhrenblog „ifuckinglovewatches“ herausfinden konnte.

König Frederik X trägt eine ganz besondere Omega

Am braunen Nato-Band führte der Royal eine „Omega Seamaster 300 m“ spazieren, die man so gar nicht kaufen kann. So sei die Uhr nach Recherchen des Blogs nur Mitgliedern des Frømandskorps, der Elite-Kampfschwimmereinheit der dänischen Marine zugänglich.

Sie besticht durch ein mattes Zifferblatt und den Insignien der Einheit, die in das Gehäuse des Zeitmessers eingraviert sind. Spannend: Die Mitglieder des Frømandskorps sind erst nach Beendigung ihres Dienstes befähigt, diese Uhr zu kaufen. Dazu ist es nämlich erforderlich, sich dem „Conventus Ranae“ anzuschließen, einer Vereinigung, die sich zur Aufgabe gesetzt hat, die Kameradschaft zwischen aktiven und pensionierten Mitgliedern des Frømandskorps zu stärken.

Prinz William trägt Geschenk seiner Mutter

Doch nicht nur König Frederik X scheint ein großer Uhrenfan zu sein. Auch sein Kollege aus Großbritannien zeigte sich schon mit etlichen edlen Zeitmessern. So beobachtete das Uhrenmagazin „Watchtime“ König Charles III. bereits mit einem „Parmigiani Fleurier Toric Chronograph“ beobachten. Sohnemann Prinz William hält es dagegen mit König Frederik X, auch er trägt oftmals eine „Omega Seamaster“.



Und zwar ein ganz besonderes Exemplar. Er bekam es nämlich vor ihrem Tod von seiner Mutter Diana geschenkt.