Veröffentlicht inPromi-TV

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig macht pikantes Geständnis – mit DIESEN Stars knisterte es

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig hat in ihrer Karriere zahlreiche Stars interviewt. Doch bei drei Schauspielern gab es einen Flirt.

© IMAGO/Sven Simon

Das sind die beliebtesten RTL-Moderatoren früher und heute

Frauke Ludowig, Peter Klöppel und Katja Burkard – bekannte RTL-Gesichter, die uns seit Jahrzehnten begleiten. Wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben, schauen wir uns im Video an.

Sie gehört zu DEN Gesichtern des Kölner Senders RTL: Moderatorin und Promiexpertin Frauke Ludowig. Seit Jahren steht sie für die unterschiedlichsten Formate vor der Kamera und hält die Zuschauer in Sachen Tratsch und Klatsch immer auf dem Laufenden. Dabei hat sie auch schon zahlreiche Stars getroffen und interviewt. Mit dem ein oder anderen Hollywood-Schauspieler gab es da auch schon mal einen kleineren Flirt, wie sie nun verrät.

RTL-Star Frauke Ludowig über ihre Anfänge

In einem Interview mit „Bild“ schwelgt Frauke Ludowig in Erinnerungen. Die 60-Jährige erzählt, dass sie maßgeblich an der Gründung des Star-Magazins „Exklusiv“ beteiligt war. „Es gab im Programm eine Lücke zwischen 18.30 und 18.45 Uhr. Der damalige Senderchef Helmut Thoma sagte zu meinem Kollegen Frank Hoffmann und mir: ‚Denkt euch was aus.‘ Also setzten wir uns hin und dachten uns was aus. Thoma war anfangs gar nicht begeistert, dass wir über Prominente berichten wollen. Er meinte, Stars gebe es nur in Hollywood“, so die Moderatorin.

Doch wie heißt es so schön? Aller Anfang ist schwer. Das musste auch Frauke Ludowig am eigenen Leib spüren, verrät sie: „Uns nahm niemand wahr in der deutschen Medienlandschaft. Auch die Stars wollten nicht mit RTL reden. Nach zwei Jahren hatten wir den Durchbruch geschafft.“ Seither traf sie auf so gut wie jeden Star, der in Hollywood bekannt ist. Mit drei Schauspielerin soll es nach ihren Angaben sogar zu einem kleineren Flirt gekommen sein.

RTL-Star Frauke Ludowig plaudert aus dem Nähkästchen

„Bevor ich vor 23 Jahren meinen Mann Kai traf, war ich viele Jahre Single. Meine Mutter meinte mal, es müsse doch sicher einen gut aussehenden Prominenten geben, ich würde die doch ständig treffen. Aber das wollte ich nie. Ich habe Beruf und Privatleben stets getrennt. Es gab höchstens mal einen Flirt, auch, um die Situation vor der Kamera für beide Seiten angenehmer zu gestalten“, gesteht die 60-Jährige in dem Interview mit „Bild“. Doch wer waren denn nun die Glücklichen?


Mehr Nachrichten haben wir heute hier für dich zusammengestellt:


Auch das verrät die Moderatorin: „Kevin Costner, Daniel Craig und Bruce Willis. Alle drei ziemlich coole Typen.“ Mehr als ein Flirt gab es jedoch nie. Seit über 20 Jahren ist sie glücklich mit ihrem Mann Kai Röffen verheiratet und hat zwei bildhübsche Töchter. Also: alles richtig gemacht.