Veröffentlicht inPromi-TV

„Bauer sucht Frau“-Star Uwe Abel wollte nie Kinder – der Grund ist herzzerreißend

„Bauer sucht Frau“-Star Uwe Abel legt eine emotionale Beichte ab. DARUM haben er und seine Iris keine Kinder.

© IMAGO/Photopress Müller

Änderungen bei "Bauer sucht Frau"

Treue Fans der Kuppel-Show „Bauer sucht Frau“ werden sich noch sehr gut an diese beiden erinnern können: Im Jahr 2011 fand der ehemalige Schweinebauer Uwe Abel in Kandidatin Iris seine große Liebe. Bis heute sind sie ein glückliches Paar und leben gemeinsam auf einem Bauernhof. Kinder haben die beiden allerdings nicht. Und das hat einen traurigen Grund, wie Uwe Abel in einem Interview verrät.

„Bauer sucht Frau“-Star Uwe Abel wurde gemobbt

Kinder – ja oder nein? Diese Frage dürfte in so gut wie jeder Beziehung irgendwann mal zum Thema werden. So auch bei Uwe Abel und seiner Liebsten. Doch der 54-Jährige ist sich in dieser Angelegenheit schon lange sicher: Er möchte keine eigenen Kinder bekommen. Grund dafür ist seine markante Nase, für die er in jüngeren Jahren sogar gehänselt wurde.

In einem Interview mit dem „Weser Kurier“ spricht er nun offen über seine drastische Entscheidung. „Die Mitschüler haben ständig über meine übermäßig große Nase gelästert. Deswegen habe ich mich schon früh entschlossen, keine Kinder zu kriegen. Die Chance wäre sehr groß, dass meine Kinder diese Nase vererbt bekämen und eventuell auch darunter leiden müssten. Deswegen leben Iris und ich auch alleine auf dem Hof. Obwohl: Ganz alleine sind wir nicht. Zu unserer Familie gehören ja Pferde, mehrere Minischweine und zwei Hunde“, so der „Bauer sucht Frau„-Star.

„Bauer sucht Frau“-Star macht emotionales Geständnis

Diese unschönen Zeiten haben Spuren hinterlassen. Schließlich kennt man den ehemaligen Schweinebauern von seiner sentimentalen Seite. In dem Interview betont er abermals, wie nah er am Wasser gebaut ist. Ich war schon immer so, war schon immer sehr emotional. Wenn ich mich öffne, bin ich aber auch verletzlich. Das hat man ja auch in dem einen oder anderen Fernsehformat, an dem ich teilgenommen habe, gesehen“, erzählt Uwe Abel.


Mehr Nachrichten:


Weiter heißt es: „Wenn es um ein für mich sehr schwieriges Thema geht, fließen dann auch bei mir die Tränen.“ Seine Entscheidung, keine Kinder zu bekommen, dürfte in jedem Fall unter diese Kategorie fallen.