Veröffentlicht inPromi-TV

RTL baut Sonntagabend um: Der Grund ist beängstigend

Der Sender RTL muss am Sonntagabend kurzfristig sein TV-Programm umstellen. Der Grund ist erschreckend und beängstigend.

© IMAGO/Panama Pictures

Das sind die beliebtesten RTL-Moderatoren früher und heute

Frauke Ludowig, Peter Klöppel und Katja Burkard – bekannte RTL-Gesichter, die uns seit Jahrzehnten begleiten. Wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben, schauen wir uns im Video an.

Eigentlich hatten sich die RTL-Zuschauer schon so gefreut – seitdem sich der Kölner Sender die Rechte an ausgesuchten NFL-Spielen gesichert hat, steht der Sonntag stets im Zeichen des ovalen Leders. Diesen Sonntag (14. Januar 2024) jedoch muss RTL kurzfristig umplanen.

Der Grund: Über große Teile der USA zieht derzeit ein schweres Unwetter. Schneestürme und eisige Kälte bestimmen das Bild. Eine Lage, die selbst für knallharte Footballer zu gefährlich ist. Und so musste das Spiel der Pittsburgh Steelers gegen die Buffalo Bills, das eigentlich am Sonntag um 19 Uhr hätte starten sollen, kurzfristig verlegt werden. Ein Problem auch für RTL, das das Match eigentlich am Sonntagabend zeigen wollte.

Schneesturm wirbelt RTL-Programm durcheinander

Doch der Sender reagierte rasch, stellte sein Programm um. So erklärte eine RTL-Sprecherin gegenüber dem Branchenmagazin „DWDL“, dass statt Football im Anschluss an das Nachrichtenmagazin „RTL Aktuell“ zunächst eine Folge „Martin Rütter – Die Welpen kommen“ kommen gezeigt werde.

Zur Primetime um 20.15 Uhr entschied man sich dann in Köln, den Film „Skyscraper“ zu zeigen. In dem entscheidet sich der ehemalige FBI-Agent Will Sawyer (gespielt von Dwayne Johnson) entscheidet, Sicherheitsbeauftragter im höchsten Gebäude der Welt, dem sogenannten „The Pearl“ zu werden. Doch dann bricht ein Feuer aus.



Nach dem Spielfilm switcht RTL zurück zur NFL und zeigt das Spiel der Green Bay Packers gegen die Dallas Cowboys. Wann das verschobene Spiel der Bills gegen die Steelers ausgestrahlt wird, ist unklar. Ist der Montagabend bei RTL doch eigentlich mit Günther Jauch und seiner Quizshow „Wer wird Millionär?“ belegt. Eine Option wäre laut „DWDL“, das Spiel auf dem Spartenkanal RTL Nitro zu zeigen. Dort stehen am Montagabend (15. Januar 2024) lediglich Wiederholungen der Actionserie „Alarm für Cobra 11“ auf dem Plan.