Veröffentlicht inPromi-TV

„RTL Turmspringen“: Sprung versemmelt! Das gab’s noch NIE – „Sag mal, willst du mich verarschen?“

War diese Niederlage pure Absicht? Beim RTL-Turmspringen sorgte ER für große Verwirrung bei den Zuschauern.

© Foto: RTL / Markus Nass

Neue TV-Show auf RTL


Die Wasserspiele sind eröffnet! Es wird wieder gesprungen, geplantscht und geprellt.

Auch beim diesjährigen „RTL-Turmspringen“ ist niemand vor einer Verletzung sicher, es sei denn, man führt seinen Sprung erst gar nicht richtig aus.

+++ „RTL Turmspringen“: Bitter! Star kann wegen Bahn-Streik nicht kommen – „Bin traurig“ +++

An diesem Abend (12. Januar) stellen sich zahlreiche mutige Promis unter Beweis. Dabei fragt sich, wer synchron und wer aus der Reihe springt…

„RTL Turmspringen“: Sam Dylan verpatzt seinen Einsatz

Im Zeugnis würde stehen: Er hat sich stets bemüht. Die Rede ist von Reality-Sternchen Sam Dylan. Doch bevor sich der TV-Star an die Spitze des 3-Meter-Bretts wagt, gibt er zu: „Ich habe Höhenangst!“ Selbst eine Therapie dagegen habe nicht angeschlagen. Eine mögliche Erklärung für seinen versemmelten Sprung.

+++ RTL-Star Katja Burkard bekommt öffentliche Nachricht – „Gehst du mir fremd?“ +++

Der 32-Jährige setzte mehrmals neu an, bevor er die Balance verlor und tollpatschig ins Becken hüpfte. Ursprünglich war ein einfacher Kopfsprung geplant, doch Moderator Frank Buschmann fasst zusammen: „Willst du mich verarschen?“ Tatsächlich schien der Teilnehmer gar nicht so überrascht über seine versehentliche Niederlage…

„RTL Turmspringen“: Zuschauer sind schockiert

Statt einen Kopfsprung zu zeigen, sahen die Zuschauer, wie Sam Dylan eher unbeholfen ins Wasser plumpste. Auf X, ehemals Twitter, reagierte die breite Masse geschockt.

„Einfach nur peinlich.. vom 3 m Brett gestürzt“, regt sich ein User auf. „Sorry das ist pure Selbstdarstellerei“, ergänzt ein anderer. Tatsächlich scheinen die meisten Zuschauer Sams schusseligen Fall nicht abzukaufen. Andere unterstellen ihm sogar pure Absicht.



„Sam ist nicht gesprungen, er ist gefallen!“, heißt es von einem User auf X. „Absichtliche Show – ekelhafter Typ!“, ist sich ein anderer Forenteilnehmer sicher. Für seinen Sprung/Nicht-Sprung kassierte der Realitystar folgerichtig 0 Punkte.