Veröffentlicht inNiedersachsen

Flughafen Hannover: Neue Hammer-Verbindung! Erst jetzt sickert sie durch

Eurowings hat Gerüchte bestätigt! Die Lufthansa-Tochter steuert ab dem Sommer ein beli8ebtes Reiseziel vom Flughafen Hannover aus an.

© picture alliance/dpa

Nachhaltig Reisen: 7 Tipps für die Urlaubsplanung

Wer bei seiner nächsten Reise auf Nachhaltigkeit setzen möchte, findet hier 7 Tipps für eine Urlaubsplanung, die dem sogenannten sanften Tourismus entspricht.

Auf diese Verbindung haben Skandinavien-Fans aus Niedersachsen gewartet! Du kannst bald eine der beliebtesten Urlaubs-Metropolen vom Flughafen Hannover aus anfliegen.

Das Besondere: Bisher war von der neuen Hannover-Verbindung noch nichts zu finden. Jetzt aber macht es Eurowings auf News38-Nachfrage offiziell.

Flughafen Hannover: Auf nach Stockholm

„Oops, an error occurred“, heißt es noch, wenn man auf der offiziellen Seite des Flughafens Hannover „Stockholm“ sucht. Aber das dürfte sich bald ändern. Eurowings nimmt die schwedische Hauptstadt mit ins Programm. Und tatsächlich hatte genau das zuletzt schon für Verwirrung gesorgt: Denn die Airline hat zwar schon längst ihre Hannover-Destinationen für den Sommer 2024 angegeben – aber Stockholm war dabei irgendwie durchgerutscht. „Wir bauen unsere Mediaseite aktuell um, daher wird die Fehlermeldung höchstwahrscheinlich resultieren“, sagte eine Sprecherin zu News38.

Flughafen Hannover: Eurowings baut Tourismus-Angebot aus

Fakt ist aber – jetzt ganz offiziell – dass Eurowings es mit der neuen Verbindung Hannover – Stockholm mal ausprobieren will. Schwedens Hauptstadt soll im Sommerflugplan bis zu zweimal wöchentlich angeflogen werden, bestätigte die Sprecherin. Genau wie die ebenfalls neuen Ziele Lamezia Terme, Faro und Pula. Neu sind dann auch Catania und Neapel (bis zu dreimal in der Woche) sowie Rom, Malaga und Mailand-Bergamo, die Eurowings von Hannover aus laut Netzplanung sogar bis zu viermal wöchentlich anfliegen will. Auch an den bestehenden Direktverbindungen nach Olbia, Bari sowie nach Palma de Mallorca will die Lufthansa-Tochter festhalten. Zu den Preisen gab es zunächst keine Angaben.

Dass Eurowings seine Ferienflieger jetzt in dem Maße von Hannover aus abfliegen lässt, hatte Flughafen-Chef Martin Roll selbst geradezu abheben lassen. Das sei „ein klares Zeichen für unsere Kunden und für die Attraktivität des Airports.“

Flughafen Hannover: Trendland Schweden

Die Stockholm-Verbindung war zuvor unter anderem in einer Flughafen Hannover-Facebook-Gruppe durchgesickert, weil sie in einer Mitteilung zu finden war – aber sehr versteckt. Im Kleingedruckten quasi. Mit Schweden folgt Eurowings einem Urlaubs-Trend. Denn das skandinavische Land steht laut einer neuen Erhebung offenbar sehr weit oben in den deutschen Urlaubs-Charts. Demnach sind viele Unterkünfte für den kommenden Sommer schon ausgebucht.


Mehr News:


Ein Urlaubs-Experte glaubt, dass das auch mit den zuletzt heißen Sommern zu tun hat – „Es scheint, als möchten sich in diesem Jahr viele Familien von vorneherein ein Urlaubsdomizil im kühleren Norden sichern“, hieß es. (Mehr dazu liest du HIER.)