Veröffentlicht inGifhorn

Kreis Gifhorn: Junger Biker kracht ungebremst auf Traktor – 17-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schlimmen Unfall ist es im Kreis Gifhorn gekommen. Ein 17-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Alle Infos:

© IMAGO/ David Breidert

Laut statistischem Bundesamt: Das sind die häufigsten Unfall-Ursachen

Im Jahr 2022 kam es laut dem statistischen Bundesamt zu rund 2,4 Millionen Unfällen auf deutschen Straßen. In diesem Video verraten wir die häufigsten Unfall-Ursachen.

Schlimme Szenen aus dem Kreis Gifhorn!

Ein junger Biker ist dort ungebremst auf einen Traktor gekracht. Was sich genau auf den Straßen im Kreis Gifhorn abgespielt hat, liest du hier.

Kreis Gifhorn: 17-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Zu dem schweren Unglück in Vollbüttel ist es am Mittwochvormittag (31. Januar) gekommen. Gegen 11 Uhr war der 17-Jährige mit seinem Motorrad auf der Landstraße von Ribbesbüttel in Richtung Leiferde (Kreis Gifhorn) unterwegs, wie die Polizei berichtet.

+++ Frank Rosin in Gifhorn mit Knallhart-Ansage! „Das sind alles Träumereien“ +++

Rund 200 Meter hinter der Tankstelle krachte der Teenie mit seinem Bike ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Traktor. Bei dem Crash verletzte sich der 17-Jährige schwer und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Gifhorn gebracht werden.


Mehr News:


Das Motorrad wurde abgeschleppt. Die Polizei Gifhorn hat die Ermittlungen zum genauen Hergang aufgenommen Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Landstraße gesperrt.